Musikschule Basel
Musikschule Basel

Fächer aller Musikschulen im Überblick

Bläserensemble Überschalldüsen

Allgemeines

In einer wöchentlichen Lektion spielen wir zusammen Musik von Barock und Klassik bis zu Rock und Pop unserer Zeit. Als Gruppe improvisieren wir frei und musizieren mit Noten. Im Vordergrund steht die Freude am gemeinsamen Musizieren.

Soziale Aspekte des Musizierens, wie eigenes Engagement, Einfügen in die Gruppe und die Verantwortung für einen Solopart übernehmen, spielen ebenso eine wichtige Rolle. Sorgfältig werden die Kinder und Jugendlichen in das Spiel in der Gruppe eingeführt und lernen, aufeinander zu hören, zu reagieren, sowie auch mit Dirigent/in zu spielen. So entsteht eine solide Basis für eine spätere Mitwirkung in einem weiterführenden Bläserensemble oder Orchester.

Verantwortung und Verbindlichkeit

Voraussetzung für erfolgreiches Musizieren im Ensemble ist die regelmässige Probenarbeit. Der Probenbesuch und die Teilnahme an den Konzerten sind deshalb verbindlich. Die Schüler/innen werden in der Vorbereitung der Instrumentalstimmen von ihren Instrumentallehrpersonen unterstützt.

Teilnahme

Das gemischte Bläserensemble Überschalldüsen steht allen Schülern/-innen zwischen 9 und 14 Jahren der Holz- und Blechblasinstrumente offen, die ein mittleres Spielniveau erreicht haben.

Proben

Die regelmässigen Proben finden jeweils am Dienstag von 18.15-19.15 Uhr im Saal Haus Kleinbasel, Rebgasse 70 statt. Vor den Konzerten gibt es zusätzliche Termine, meist an Wochenenden.

Konzerte

Jährlich gelangen ca. drei bis fünf Konzerte zur öffentlichen Aufführung.

Anmeldung

Anmeldungen nimmt das Sekretariat der Musikschule Basel entgegen und sind jederzeit möglich. Eintrittstermin nach Absprache mit dem Leiter.

Leitung und Fachberatung.
Lukas Briggen
T +41 79 581 54 11
lukas.briggen@mab-bs.ch

Hansjürgen Wäldele
T +49 763 582 438 32
hansjuergen.waeldele@mab-bs.ch
Anmelden Musikschule Basel
Anmelden Musikschule Jazz