Musikschule Basel
Musikschule Basel

Fächer aller Musikschulen im Überblick

Cembalo

Der Unterricht auf dem Cembalo oder auf dem Clavichord ist für Anfängerinnen und Anfänger genauso interessant wie für Fortge­schrittene, die schon Klavierunterricht gehabt und besonderes Interesse am Repertoire für Tasteninstrumente des 16. bis 18. Jahrhunderts entwickelt haben.

Im Zentrum der Arbeit stehen der spezifische Anschlag, Artikulation, Verzierungen und andere aufführungspraktische Fragestellungen. Neben schier unerschöpflichem Repertoire an Solo-Literatur wird für Cembalisten und Cembalistinnen das Musizieren im Ensemble (mit Angehörigen der anderen Instrumentalklassen der Musikschule der SCB) gefördert und der Unterrichtsinhalt durch das Generalbassspiel ergänzt.

Für den Einstieg stehen in beschränkter Zahl Leihinstrumente (Spinette) zur Verfügung.

Wann beginnen?

Nach Abklärung mit der Lehrperson kann ab etwa 8 Jahren begonnen werden. Vorkenntnisse auf dem Klavier sind vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig.

Unterrichtsform

In der Regel wird Einzelunterricht erteilt. Nach Absprache mit der Lehrperson steht die Mitwirkung in verschiedenen Ensembleformationen offen.

Anmelden Musikschule der Schola Cantorum Basiliensis