Musikschule Basel
Musikschule Basel

Fächer aller Musikschulen im Überblick

Blechbläserensemble Blechwind

Allgemeines

Das grosse Blechbläserensemble Blechwind spielt in einer Besetzung mit Trompeten, Hörnern, Posaunen, Euphonien, Tuben und Perkussion. Blechwind pflegt auf Niveau Oberstufe ein breitgefächertes Repertoire unterschiedlichster Stilrichtungen und Sparten. Wer Lust hat auf einen fetten, aber gepflegten Brass-Sound sowie über eine solide Beherrschung des Instrumentes verfügt, hat die besten Voraussetzungen um bei Blechwind mit zu blasen.
Das Ensemble lebt eine gewisse Nähe zum sinfonischen Blasorchester Windspiel und tritt auch verschiedentlich mit diesem gemeinsam auf den Bühnen Basels zum Konzert auf.

Fachliche Betreuung

Die Fachgruppe Blechbläser unterstützt und fördert die Mitglieder von Blechwind.

Teilnahme

Die Teilnahme steht allen Blechbläsern/-innen ab 14 Jahren offen (bei Überbesetzungen entscheidet ein Vorspiel).

Verantwortung und Verbindlichkeit

Voraussetzung für erfolgreiches Musizieren im Blechwind ist die regelmässige Probenarbeit. Der Probenbesuch und die Teilnahme an den Konzerten sind deshalb verbindlich. Die Schüler/innen bereiten sich zu Hause und in den Instrumentalstunden vor und übernehmen damit Verantwortung für das Gelingen.

Proben und Konzerte

Die Proben finden jeweils am Donnerstag von 18.50-20.10 Uhr im Ensemblekeller im Haus Steinengraben 47 statt. Ausserordentliche Termine für Konzerte werden frühzeitig bekannt gegeben.

Anmeldung

Anmeldungen nimmt das Sekretariat der Musikschule Basel entgegen. Anmeldungen sind jederzeit möglich, Eintrittstermin nach Absprache mit dem Leiter. Weitere Informationen unter www.blechwind.ch

Leitung und Fachberatung
Franz Leuenberger
T +41 62 922 76 02
franz.leuenberger@mab-bs.ch
Anmelden Musikschule Basel