Musikschule Basel
Musikschule Basel

Gamelan – Orchestermusik aus Bali

(Ensembleunterricht)

Kurs 303a

Balinesische gamelan-Musik ist eine Ensemblemusik, die sich durch rhythmische Raffinesse und den besonderen Klang der Bronzeinstrumente auszeichnet. Im Spiel kommt es in erster Linie auf ein gutes Miteinander an, weniger auf solistisches Können. Die Musik ist klar strukturiert und durchkomponiert. Typisch für das balinesische gamelan ist das Zusammenspiel in sogenannten verschränkten Mustern (interlocking patterns): Paarweise werden verschiedene rhythmisch-melodische Phrasen gespielt, die sich ergänzen und wie Zahnräder ineinandergreifen. Gelernt wird ohne Noten, durch Vor- und Nachspiel.

Im Kurs lernen wir die verschiedenen Instrumente des balinesischen gamelan kennen (verschiedene Metallophone, Gongs und Gongspiele, Trommeln und Bambusflöte) und erarbeiten vor allem Kompositionen des gamelan gong kebyar-Stils, der sich durch seine virtuose rhythmische Spielweise auszeichnet.

Interessierte können eine kostenfreie Schnupperprobe besuchen (nach Absprache).

 

Leitung
Leitung Sigrid Winter, Franz Goldschmidt, Martin Winter
Lehrpersonen für Gamelan
Bacher, Lehrerin für Musik und Bewegung

Kurszeiten
wöchentlich Di 18–20h, Einstieg jederzeit möglich

Ort
Musik-Akademie, Leonhardsstrasse 6, Mehrzweckraum

Teilnahme
6–18 Personen

Kursgeld
CHF 243/186* pro Semester, anteilige Kosten bei Einstieg während des Semesters.
Die Anmeldung gilt für ein Kursjahr. Die Belegung von nur einem Semester ist möglich (bitte ggf. im Feld „Bemerkungen“ notieren).

Anmeldefrist
Anmeldung jederzeit möglich


*Bedingungen Kursgelder

Bei den meisten Kursen gibt es einen vollen und einen ermässigten Preis. Der ermässigte Preis ist jeweils mit einem * gekennzeichnet und gilt für SchülerInnen und Studierende bis zum vollendeten 28. Lebensjahr. Der ermässigte Preis kann nur gewährt werden, wenn der Kursanmeldung eine Kopie des Schüler- bzw. Studierendenausweises beigefügt wird.

Für Studierende der Hochschule für Musik, Musik-Akademie Basel und der Schola Cantorum Basiliensis gelten besondere Konditionen. Siehe hierzu die Anmeldebedingungen des Studio für Musik der Kulturen.

Darüber hinaus gelten die AGB der Musikschule Basel, Musik-Akademie Basel.

Mehr… Weniger…

Online-Anmeldung