Musikschule Basel
Musikschule Basel

Mandinke-Lieder aus Westafrika

(Gruppenunterricht)

Kurs 305a

An diesem Wochenende führt uns Jess Doughty in die Welt der traditionellen westafrikanischen Mandinke-Lieder ein. Sie macht uns mit der besonderen Singweise vertraut, erklärt uns die Sprache und übersetzt uns die wunderbaren Geschichten, die jedes der Lieder erzählt. Auf der Kora begleitet werden wir dabei, ganz im Stil der Griots, von Josh Doughty (zu Josh Doughty siehe Kurs „Kora“).

Jess und Josh sind Geschwister und wuchsen mit den Klängen der Kora auf. Jess begann als Kind Mandinke-Lieder zu singen. Später lernte sie im Senegal und in Gambia von weiblichen Griots und tauchte tief in deren Tradition ein.

Sie wird im Kurs einen Bogen schlagen von den Grundrhythmen und –melodien der Mandinke-Lieder zu Sologesang und Improvisation und zum Harmoniegesang in der Gruppe.
Die Kurssprache ist Englisch. Die beiden Kurse (305 a und b) sind so konzipiert, dass sie einzeln oder aufeinanderfolgend besucht werden können.

 

Leitung
Jess Doughty, Gesang

Kurszeiten
Kurs A: 27./28. Oktober 2018
Sa 10–13h und 15–17h, So 10–12h und 14–16h

Ort
Musik-Akademie, Leonhardsgraben 40, Raum 5-212

Teilnahme
8–14 Personen mit oder ohne Vorkenntnissen

Kursgeld
CHF 250/200*

Anmeldefrist
Kurs A: Fr 28. September 2018


*Bedingungen Kursgelder

Bei den meisten Kursen gibt es einen vollen und einen ermässigten Preis. Der ermässigte Preis ist jeweils mit einem * gekennzeichnet und gilt für SchülerInnen und Studierende bis zum vollendeten 28. Lebensjahr. Der ermässigte Preis kann nur gewährt werden, wenn der Kursanmeldung eine Kopie des Schüler- bzw. Studierendenausweises beigefügt wird.

Für Studierende der Hochschule für Musik, Musik-Akademie Basel und der Schola Cantorum Basiliensis gelten besondere Konditionen. Siehe hierzu die Anmeldebedingungen des Studio für Musik der Kulturen.

Darüber hinaus gelten die AGB der Musikschule Basel, Musik-Akademie Basel.

Mehr… Weniger…

Online-Anmeldung