Musikschule Basel
Musikschule Basel

Begegnungen mit indischer Musik – vokal und instrumental

(Gruppenunterricht)
(auf Anfrage Einzelunterricht)

Kurs 308c

Der Kurs bietet einen Einstieg in die nordindische Musik. Durch gemeinsames Singen lernen wir zunächst den Reichtum indischer Melodien und Rhythmen kennen. Anschliessend wird das Erlernte auf die Instrumente übertragen und weiterentwickelt, bis hin zu ersten Improvisationsversuchen. Indische Instrumente wie Sarod oder Sitar können ausprobiert werden.

Gespielt wird auf den Instrumenten der KursteilnehmerInnen (alle Melodieinstrumente eignen sich) oder – nach vorheriger Absprache – auf ausgeliehenen indischen Instrumenten. Die Kurswochenenden (308a–d) können fortlaufend oder einzeln gebucht werden und stehen allen Interessierten offen. Bei ausreichender Teilnehmerzahl kann eine fortlaufende Kursgruppe entstehen. Auf Anfrage kann auch Einzelunterricht angeboten werden.

Nadia Oberli hat Sarod und Vokalmusik bei Ken Zuckerman sowie klassische Gitarre an der Musikhochschule Basel studiert und unterrichtet an der Musikschule Konservatorium Bern.

Vittoria Pagani ist diplomierte Gitarristin und hat Modale Improvisation, indische Vokalmusik und Sarod bei Ken Zuckerman studiert. Sie unterrichtet an der regionalen Musikschule Dübendorf.

 

Leitung
Nadia Oberli, Vittoria Pagani
(Sarod, indische Vokalmusik, klassische Gitarre)

Kurszeiten
jeweils Sa 10–13h, 15–17h, So 10–12h, 14–16h
Kurs C: 23./24. Februar 2019

Ort
Musik-Akademie, Leonhardsgraben 40, Raum 5-U21 und 5-122

Teilnahme
5–10 Personen, Anfänger bis Fortgeschrittene

Kursgeld
CHF 300/240*

Anmeldefrist
Kurs C: Fr 25. Januar 2019


*Bedingungen Kursgelder

Bei den meisten Kursen gibt es einen vollen und einen ermässigten Preis. Der ermässigte Preis ist jeweils mit einem * gekennzeichnet und gilt für SchülerInnen und Studierende bis zum vollendeten 28. Lebensjahr. Der ermässigte Preis kann nur gewährt werden, wenn der Kursanmeldung eine Kopie des Schüler- bzw. Studierendenausweises beigefügt wird.

Für Studierende der Hochschule für Musik, Musik-Akademie Basel und der Schola Cantorum Basiliensis gelten besondere Konditionen. Siehe hierzu die Anmeldebedingungen des Studio für Musik der Kulturen.

Darüber hinaus gelten die AGB der Musikschule Basel, Musik-Akademie Basel.

Mehr… Weniger…

Online-Anmeldung